Preisträger vom Preis der Leipziger Buchmesse sind Wagner, Pressler, Ther

QUELLE:
http://www.preis-der-leipziger-buchmesse.de/de/Preistraeger/

Preisträger 2015
Der Preis der Leipziger Buchmesse 2015 geht an
Belletristik:
domimage

Jan Wagner: „Regentonnenvariationen. Gedichte“
(Hanser Berlin Verlag)

Sachbuch/Essayistik:
domimage

Philipp Ther: „Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa“
Suhrkamp Verlag)

Übersetzung:
domimage

Mirjam Pressler übersetzte aus dem Hebräischen: „Amos Oz: Judas“
(Suhrkamp Verlag)

Die Jury 2015

Hubert Winkels (DIE ZEIT / Deutschlandfunk)

René Aguigah (Deutschlandradio Kultur)

Dirk Knipphals (taz)

Sandra Kegel (FAZ)

Meike Feßmann (Freie Literaturkritikerin)

Lothar Müller (Süddeutsche Zeitung)

Daniela Strigl (Freie Literaturkritikerin)

Advertisements

Autor: verlagsdinge

Bücher, die es zu lesen gilt. Lesen gilt immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s