RANDOM HOUSE: Auf Claudia Reitter folgt Annette Beetz

Claudia Reitter (62) gibt zum Ende 2015 die Geschäftsführung Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Random House ab und scheidet aus dem Unternehmen aus. Ihre Nachfolge bei Random House übernimmt Annette Beetz (54).

„Nach über vier Jahrzehnten in unterschiedlichen Positionen im Buchhandels-und Verlagswesen ziehe ich mich zum Jahresende aus dem Berufsleben zurück, um mehr Zeit mit meiner Familie verbringen zu können“, sagte Claudia Reitter

Ihre Nachfolge tritt Annette Beetz an. Beetz studierte Amerikanistik und Germanistik in Frankfurt und Amherst, USA. Ihre Verlagskarriere begann die gebürtige Berlinerin bei Yale University Press, New Haven, USA. 1998 folgten 14 Jahre im Gräfe und Unzer Verlag, wo sie mehrere leitende Positionen innehielt, bevor sie von 2009 bis 2012 den Bereich Marketing und Vertrieb als Geschäftsführerin verantwortete. Zuletzt war sie bis Februar 2015 als Geschäftsführerin für Marketing und Vertrieb im Rowohlt Verlag tätig.

Advertisements

Autor: verlagsdinge

Bücher, die es zu lesen gilt. Lesen gilt immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s