„Solinger Morgenpost“ berichtet über die „Pink Tales“ von Gudrun Tossing

AUSGABE 1.11.2014, Seite: C6 „Geschichten von Flamingos und Kidnapping in Florida“

Autorin: Pia Bergmeister

ARTIKELBEGINN:

„Das Reisen und Schreiben sind zwei von Dr. Gudrun

Tossings Leidenschaften. „In meinen Büchern kann ich beides

wunderbar verbinden“, sagt die 62-Jährige. Lange hat die promovierte

Chemikerin bei einem amerikanischen Pharmakonzern gearbeitet. Seit

Beginn ihres Vorruhestandes bleibt ihr noch mehr Zeit, um gemeinsam

mit ihrem Ehemann die Welt zu bereisen und die Leser ihrer Bücher

in ferne Länder und fremde Welten mitzunehmen.“ […]

>>Bitte weiterlesen >>im „Solinger Tageblatt“ vom 1.11.2014.

Werbeanzeigen

Nun ist das E-BOOK da: Gudrun Tossing und ihre Pink Tales

Am 18.10.2014 ist das Buch

„Pink Tales – Storys
von Flo-Flo-Florida
Kuriose Geschichten von Inseln,
Stränden & Sümpfen“

… nun auch als E-BOOK erschienen. Das Papierbuch war im September war 2014 herausgekommen.

Autorin ist Gudrun Tossing, wohnhaft in Solingen.

Die sogenannten „Tossing Tales“ umfassen derzeit 3 deutsche Bände und einen ins amerikanische Englisch übersetzten Band.

Die insgesamt derzeit 4 Bücher liegen damit allesamt sowohl als Papierbuch (im Taschenbuchformat) als auch als E-Book vor.

ZUM BEISPIEL BEI buchhandel.de LINK

Die Pink Tales von Gudrun Tossing bedeuten nun eine ganze Buchreihe mit Tossing Tales

Die Solinger Autorin Gudrun Tossing hat nun ihren dritten Band mit schrägen, kuriosen, humorvollen, ironischen und insgesamt wundervollen Erzählungen über ihre unendlich vielen Reisen in die USA und Nachbarländer vorgelegt.

Da passieren so viele seltsame, spannende und ungewöhnlichste Dinge, dass man es kaum glauben mag.

Die Dauerreisende G. Tossing scheint — so spürt man auf jeder Seite — mehr über Amiland und die NAchbarstaaten zu wissen, als mancher, der schon einige Jahre als Deutsche/r in den Vereinigten Staaten lebt.

Mit John Steinbeck hat sie (ja, sie nennt sich „Doc“ in ihren Büchern) zudem ein Schriftsteller-Idol, welches immer wieder (an)leitet.

Der aktuelle (3.) Band ihrer Erzählungen, Storys (engl: Stories) und kurzen Geschichten handelt nur von Dingen, die ihr und ihrem Ehemann in Florida widerfuhren.

>>Pink Tales – Storys von Flo-Flo-Florida
Kuriose Geschichten von Inseln, Stränden & Sümpfen>>

Das Buch hat Taschenbuch hat 300 Seiten.

Nach den FISH TALES kamen die GOLD TALES und dann aktuell die PINK TALES.

Insgesamt also 3 Bücher schon.

Zudem wurden die FISH TALES (Langtitel: >>FISH TALES & COYOTE STORIES Amüsantes und Kurioses für USA-Reisende<<) von ihrem Verlag (KUUUK VERLAG) ins Amerikanische Englisch übersetzt.

Genaugenommen liegen damit sogar 4 Bücher der Tossing Tales vor. EIN KURZ-ÜBERBLICK ÜBER DIE REIHE HIER: Link.